Blaue Flecken müssen nicht zwangsläufig weh tun. In Kombination mit schwarzen Accessoires und einem aufregenden Mix verschiedenster Materialien bewirken sie vielmehr wahre Wunder! Zumindest, was den Stilfaktor anbelangt. Blau mit Schwarz wirkt edel, aber lässig. Avantgarde, aber ungewollt.

Grund genug, dass die Farbkombination Blau-Schwarz Pate steht für meinen Übergangslook  – das perfekte Outfit für die ersten, nicht mehr ganz so warmen Herbsttage.

Top to toe Styling

Meine DIY Ripped Jeans mit Wortstickerei über den Knielöchern  (Tutorial hier) kombiniere ich zu rockigen Ankle Boots von Isabel Marant. Durch den Midi-Absatz sind sie perfekt für lange Tage in der City; die Schnallen sorgen für einen Touch Rockabilly. Mit einem filigranen Schwanendruck und hellblau abgesetzten Rüschenborten bringt die Seidenbluse von Stella Mc Cartney geanu richtig viel Romantik in den Look – am Besten lässig im Bund der High Waist Jeans, das sorgt für eine schmale Taille und optisch längere Beine.

Gegen herbstliche Windbrisen kommt eine kuschelige Pelzweste über die Schultern – das hält warm, ist aber dank dem ärmellosen Schnitt noch nicht zu winterlich. Der Kontrast zwischen hauchzarter Seide und weichem Pelz ist mitunter eine meiner Lieblingskombinationen, mit der sich Sommerteilchen auch im Herbst prima tragen lassen.

Damit die Haare nicht zu wild flattern kommt ein edler Fedora-Hut auf den Kopf. Hab und Gut wird in der putzigen Schultertasche von See by Chloé verstaut, die durch ihr entzückendes Vogelmotiv verspielt, aber trotzdem lässig wirkt. An den Finger gesteckt wird Sylvia Corbelin’s Ring mit einer Miniatur-Fliege – mein absoluter Schmuck-Crush des Moments.

Lust auf den Look? Mit einem Klick auf das begehrte Teil wirst du direkt zum Onlineshop weitergeleitet.

Viel Spaß beim shoppen und stylen!

Advertisements
Posted by:estelleadeline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s