Im Fransen-Fieber!

 

Von Jeans bekommen wir nicht genug! Auch in der Modeszene ist und bleibt der Blaumann ein geliebtes Evergreen. Kein Wunder, denn kein Kleidungsstück lässt sich so vielfältig selbst customizen.

Saum abschneiden, Patches aufbügeln, Jeans bemalen – DIY Ideen, um aus einer ganz normalen Jeans ein Wahnsinns-Unikat zu machen, gibt es wie Sand am Meer. Très bien! Das kommt uns mehr als gelegen.

Denn auch der neueste Jeans-Trend aus Mailand, Paris uns New York ist ganz easy nachzumachen und sieht umwerfend aus: Jeans trägt man jetzt mit Fransenborte! Klingt nach Omas Lesesessel? Keine Sorge, die Fransen machen an deiner Jeans nämlich eine erstaunlich gute Figur.

Für meine Redaktion InStyle.de habe ich das DIY-Geheimnis der Mode-Profis gelüftet – mit folgendem Video-Tutorial als Ergebnis!

Unbedingt reinblicken, ansehen, und den neuesten Streestyle-Liebling nachmachen!

source: instyle.de/ Estelle Meyer

 

Was du brauchst:

  • eine Jeans mit geradem Bein (hier die Levi’s 501)
  • eine ca. 1 Meter lange Fransenborte (erhältlich in Kurzwaren-Abteilungen großer Kaufhäuser oder online)
  • Nähgarn in der Farbe der Fransenborte (hier schwarz)
  • ein Lineal und Stoffkreide (alternativ tut es auch ein Bleistift)
  • eine Schere
  • eine Nähmaschine ODER eine Nähnadel (Die Handarbeitsvariante kostet natürlich mehr Zeit)
  • ein paar Stecknadeln

Wie’s funktioniert:

  • Mit Lineal eine gerade Linie auf Wadenhöhe (oder an gewünschter Länge) der Jeans zeichnen.
  • Jeansbeine entlang der Linie mit Schere abschneiden.
  • Fransenborte am Saum ringsherum mit Stecknadeln feststecken.
  • Die Fransenborte mit gleichfarbigen Nähgarn mit der Nähmaschine (oder alternativ per Hand mit einer Näh-Nadel) festnähen.

 

Bisous,

Mlle estelle

Advertisements
Posted by:estelleadeline

2 replies on “DIY Tutorial: Jeans mit Fransenborte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s