How to pimp up your Denim Jacket: So einfach machst du aus deiner Jeansjacke ein heißes Statement-Piece!

DENIM’S NOT DEAD – and never will be

Mesdemoiselles!

Es gibt ein paar  Dinge im Leben – oder besser gesagt im Kleiderschrank– die wir alle gemeinsam haben. Damit meine ich nicht etwa das weiße Basic-Shirt für den „Ich hab nichts zum Anziehen“- Notfall oder den verhassten „Ich habe ein Vorstellungsgespräch“- Blazer. Ich meine unsere geliebte, abgetragene, durchlebte Jeansjacke. Das gute alte Denimteil ist eines dieser treuen Klassiker, das in jeder Garderobe hängt.  Ein unauffälliger Alleskönner. Denim Jackets können lässig im Totallook zu Röhrenhosen getragen werden, können über einem schicken Kleid für den gewissen Stilbruch sorgen und lassen sich genauso gut für einen Festival-Look sowie für den schicken Brunch mit den BFFs stylen. Klingt traumhaft.

Trotz dessen langweilt dich das gute Stück ein bisschen? Ich zeige dir, wie du im Handumdrehen ein It-Piece daraus zauberst, nach dem sich jeder auf der Straße umdreht.

# Was du dafür brauchst

  • eine Jeansjacke
  • einen Pinsel
  • Stoffkreide
  • Textilfarbe (am Besten helle Farben wie zBsp. von Idee für ca. 3€)
  • ein Statement/ einen Satz/ einen Spruch

# Wie trage ich meine Statement-Jeansjacke?

Meine Outfitidee und Shoppingtipps zum Styling findet ihr hier.

 

Viel Spaß beim Kreativ sein.

Bises,

mademoiselle

Advertisements
Posted by:estelleadeline

5 replies on “DIY Tutorial: Jeansjacke selbst bemalen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s