Mesdemoiselles…

+++ Sag es mit Worten: Bestickter Hemdkragen +++

Ein weißes Hemd hat jede im Schrank. Und wenn nicht, dann wird es Zeit. Denn es handelt sich hier um eine wunderbare Leinwand für ein ganz persönliches Statement. Wie man aus dem blassen Klassiker ein oh là là-Piece macht, ist ganz einfach- und sieht umwerfend aus. Très chic auf den ersten Blick. Très frech auf den zweiten.

+++ DIY Tutorial +++

+++ What you need +++

Um einem Blusen- oder Hemdkragen ein paar Worte zu verpassen, braucht man neben etwas Fingerspitzengefühl

    • eine Nadel
    • Stickgarn (Tipp: schwarzes Garn über stoffe.de)
    • eine weiße Bluse/ weißes Hemd mit Kragen aus Baumwolle (Tipp: Bluse über COS

+++ Inspiration +++

View this post on Instagram

Foreva #AmericanDays

A post shared by Chiara Ferragni (@chiaraferragni) on

 

Advertisements
Posted by:estelleadeline

Fashion Editor. Social Media Expert. Content Creator

3 Antworten auf „DIY Tutorial: Kragen selbst besticken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s